Eine kleine Farbenlehre

Welche Folienfarbe für meine Wand?

Immer wieder werden wir gefragt, welche Folienfarbe der Wandtattoos am besten zu dieser oder jener Wandfarbe passt. Natürlich geben wir gerne Auskunft, können jedoch nur unseren eigenen Geschmack einfließen lassen. Denn das Farbempfinden ist genauso unterschiedlich, wie die Menschen selbst.

Anhand dieses Artikels wollen wir Ihnen die Wirkung von Farben erläutern und welche Farbtöne harmonieren, um Sie in der Auswahl der 35 Folienfarben bei K&L Wall Art zu unterstützen. Viel Spaß beim Lesen!

Die Wirkung von Farben

Farben verursachen beim Betrachter einen bestimmten Reiz. Je nach Farbe und Geschmack können diese Reize unterschiedlich empfunden werden. Zudem kann der Eindruck eines Farbtons durch eine farbige Umgebung stark verändert werden.

Da eine Farbe selten alleine auftritt, ist es die Kombination aus mehreren Farben, die eine bestimmte Stimmung hervorruft. Deshalb ist wichtig, in welchem Umfeld eine Farbe gesehen wird. Eine Kombination in rot-schwarz wirkt kraftvoll, während eine rot-weiße Kombination eher leicht und edel wirkt. Obwohl jede Farbe verschiedene Assoziationen weckt, gibt es für die Gestaltung mit Farben keine verbindlichen Regeln. Erlaubt ist, was Ihnen gefällt.

Wofür Farben stehen

Sinnvoll werden Farben dann eingesetzt, wenn sie die Aussage einer Gestaltung unterstützen. Die Zusammenstellung der Farben sollte für den Betrachter angenehm sein und seine Aufmerksamkeit wecken.

Weil jede Farbe eine eigene Qualität und Wirkung hat, wollen wir Ihnen folgend ein paar Schlüsselfarben mit dem Effekt auf ihren Betrachter beschreiben.

– Weiß, blau, grau und gold wirken edel und einladend (z. B. für Flure)

– Rot, orange, gelb und hellgrün stehen für Energie und Aktivität (z. B. für Küche und Esszimmer)

– Rot, gelb, weiß stehen für Attraktivität (z. B. für Wohnzimmer)

– Kombinationen aus Weiß, Schwarz, Rot wirken modern (z.B. für Wohnzimmer)

– Weiß, grau, blau, schwarz sind funktional (z. B. für Büros)

– Weiß, blau, silber wirken klug (z. B. für Arbeitszimmer)

– Violett, orange, silber sind originell und anregend (z. B. für Partyräume)

– Grün, weiß, blau wirken sicher und sauber (z. B. für Badezimmer)

– Blau, grün, weiß und Silbergrau sorgen für Ruhe und Vertrauen (z. B. für Schlafzimmer)

– Zarte Pastelltöne in rot, orange, gelb, blau beruhigen (z. B. für Kinderzimmer)

Kostenlose Farbproben

Sollten Sie nicht ganz sicher sein, was exakt zu Ihrer Wand- oder Möbelfarbe passen sollte, können sie gerne eine Produktprobe anfordern oder sich mit uns direkt in Verbindung setzen: info@wall-art.de. Aber am besten ist immer noch, Sie vertrauen auf Ihre Lieblingsfarben und Ihr Bauchgefühl!

Kommentar verfassen