Eishockeyfieber in Deutschland – zur WM 2010

Bereits zum 74. Mal fand 2010 die Weltmeisterschaft im Eishockey statt. Packende Besonderheit der vom Internationalen Eishockey-Verband IIHF veranstalteten WM 2010: sie wurde in Deutschland abgehalten. Auch wenn der Gastgeber nicht als absolute Eishockey-Nation bezeichnet werden kann – wie zum Beispiel Kanada oder Russland – zogen die überraschend guten Ergebnisse des deutschen Teams viele in ihren Bann und erzeugten in Deutschland ein regelrechtes Eishockeyfieber.

Wer nach dem Ende der Eishockey-WM immer noch nicht genug hat oder gerade jetzt seine Leidenschaft für den schnellen Sport entdeckt hat, kann diese Passion nun auch in seinem persönlichen Wohndesign zum Ausdruck bringen – mit Wandtattoos.

Die sportlichen Eishockey-Spielerfiguren sind als Wandtattoos in vier Größen erhältlich – sogar in Lebensgröße. Sie können in 35 verschiedenen Farben bestellt werden und bringen so das perfekte Ambiente in Ihr sportliches Zuhause. Egal, auf welche Fläche Sie das Motiv anbringen wollen, K&L Wall Art bietet wie immer hochwertige selbstklebende Vinyl-Folien in weltmeisterlicher Qualität.

Die Wandtattoos von Wall-Art sind perfekt geeignet, um das neu entfachte Eishockeyfeuer am Brennen zu halten. Und wer weiß, vielleicht holen wir mit Ihrer Fan-Unterstützung bei der nächsten WM sogar den Titel. Ach ja, herzlichen Glückwunsch an Tschechien zum Gewinn der Weltmeisterschaft!

Kommentar verfassen