Es stellt sich vor: Benjamin Blümchen

Benjamin Blümchen ist seit 1977 zu einem der bekanntesten Elefanten in Europa geworden.

Die Beliebtheit des Hörspiel-Elefanten ist kein Zufall – in jeder Folge erlebt Benjamin spannende Abenteuer und muss sich in einem neuen Beruf beweisen. Über die Jahre hat er damit nicht nur die Kinder begeistert, sondern war schon als Kinderarzt, Baggerfahrer und Pilot tätig. In Folge 11 war Benjamin sogar auf dem Mond, nicht schlecht für einen Elefanten seiner Gewichtsklasse.

Leicht fällt ihm das Bestehen der Abenteuer durch die tatkräftige Hilfe seiner Freunde. Vor allem Otto und die kleine Hexe Bibi Blocksberg helfen ihm natürlich, wo sie nur können. Somit sind die Freunde aus Neustadt immer gut vorbereitet, wenn es etwas Neues zu erleben gibt!

Da viele Kinder die Hörspiele immer und immer wieder hören möchten, ist eine passende Wanddekoration mit Benjamin Blümchen nicht verkehrt. Im Gegenteil, die fröhlichen Wandtattoos mit Benjamin und seinen Freunden lassen jedes Kinderzimmer aufleben. Aus vielen Berufen des lieben Elefanten kann man inzwischen auswählen. So gibt es Wandsticker mit Benjamin als Cowboy, Benjamin als Astronaut, Benjamin als Koch, Fußballer und Feuerwehrmann.

Mittlerweile ist die Folge 114 erhältlich. „Benjamin Blümchen und der Delfin“ ist wieder eine spannende Episode aus dem Leben des starken Elefanten. Wir wünschen allen kleinen (und großen) Zuhörern viel Spaß mit Benjamin Blümchen!

Kommentar verfassen