Banksy Bilder

247 Artikel
Filter

Banksy Bilder – von den Straßen dieser Welt in Ihre Wohnung


Banksy ist wahrscheinlich der bekannteste Graffitikünstler der Welt. Auch außerhalb der Street-Art-Szene ist sein Name bekannt. Sogar Journalisten berichten über seine Werke und Aktionen. Überall auf der Welt hat der britische Künstler – so viel ist bekannt – seine Werke hinterlassen. Häuserwände, Mauern und Brücken sind seine Leinwand. Sogar bis ins Museum hat es der Street-Art-Künstler geschafft – nicht immer mit Einladung. Wer sich jedoch hinter dem Namen Banksy verbirgt, ist bis heute ein Rätsel.

Banksy Wandbilder befinden sich überwiegend im öffentlichen Raum und richten sich somit an alle, die vorbeigehen. Zumeist verzichtet der Künstler in seinen Werken auf Worte. Somit sind seine Bildmotive in allen Ländern verständlich und er schließt niemanden aus. In seinem Werk greift er soziale und politische Themen auf. Der Künstler ist bekannt für seine Schablonen-Graffiti. Bei uns haben Sie die Gelegenheit, unterschiedliche dieser Banksy Bilder zu kaufen. Wenn der Künstler Sie mit seinen Bildmotiven anspricht, stöbern Sie einfach in unserem Sortiment.

Schablonengraffiti – wer, wie, warum?

Banksy hat die Schablonen-Graffiti nicht erfunden. Bereits Ende der 1970er-Jahre nutzen Amsterdamer Punks diese Form des Graffito. Der französische Künstler Blek le Rat hat Schablonen-Graffiti in den 1980er-Jahren bekannt gemacht und gilt als Urvater dieser Kunstform.

Die Schablonen bestehen zumeist aus Pappe oder laminiertem Papier, wobei das Ausschneiden mit einem Cutter oder Skalpell eine langwierige Geduldsaufgabe ist. Mit der fertigen Schablone lässt sich das betreffende Motiv schnell und häufig reproduzieren. Zudem ist das Sprühen detailreicher Motive einfacher möglich als beim freihändigen Arbeiten. Mehrfarbige Schablonen-Graffiti sind mit zusätzlichem Aufwand verbunden – sowohl in der Herstellung der Schablone als auch beim Sprühen. Jede Farbe erfordert eine separate Schablone. Beim Sprühen ist exaktes Arbeiten erforderlich, damit die unterschiedlichen Farben nicht „verrutschen“. Viele Banksy Bilder gehören zu den mehrfarbigen Schablonen-Graffiti.

Banksy – seine Werke

Banksy soll aus dem englischen Bristol stammen und ist vermutlich im Jahr 1974 geboren. Anfang der 1990er-Jahre sprühte er freihändig. Als ihn ein Polizist beim Sprühen überraschte, versteckte er sich unter einem Müllwagen. Ihm fiel dabei die per Schablone angebrachte Seriennummer des Fahrzeugs auf. So kam er auf die Idee, Schablonen für seine Bilder zu verwenden. Mit dieser Arbeitsweise brauchte er viel weniger Zeit für ein Bild. Somit sank das Risiko, erwischt zu werden.

Ab dem Jahr 2000 tauchten unterschiedliche Banksy Wandbilder in London auf. Also war der Künstler von Bristol in die britische Hauptstadt gezogen. In den folgenden Jahren erweiterte der Street-Artist seinen Wirkungskreis: Deutschland, Frankreich, Spanien, USA, Kanada, Mexiko. Sogar auf der Grenzmauer zwischen Israel und dem Westjordanland hat der britische Street-Art-Künstler ein Bild hinterlassen. Die meisten Banksy Bilder entstehen illegal. Aus diesem Grund sind viele seiner Schablonen-Graffiti „verschwunden“. Trotz seines weltweiten Erfolgs betrachten einige Hausbesitzer seine Bilder als Vandalismus und lassen sie entfernen.

Ab 2002 tauchte das Motiv „Ballon Girl“ oder „Girl with the red ballon“ als Serie im öffentlichen Raum Londons auf. Ein Jahr später verkaufte der Künstler signierte Drucke des Motivs. Wahrscheinlich ist „Girl with a ballon“ das bekannteste Motiv des Künstlers. Im Jahr 2018 versteigerte Sotheby's London eine gerahmte Version des Bildes für über eine Million Pfund. Nach Ende der Auktion zerstörte sich das Bild automatisch: Im Rahmen war ein Schredder versteckt, der das Bild zur Hälfte in schmale Streifen zerschnitt. Die Zerstörungsaktion erzählt einiges über Banksys Einstellung zum etablierten Kunstbetrieb. Mit seinen Graffiti übt er Kritik an Kriegen, der Überflussgesellschaft und den sozialen Verhältnissen. Bekannte Banksy Bilder erhalten Sie bei uns als hochwertige Reproduktionen. Auch wenn seine Bilder in den Straßen verblassen oder verschwinden, leben seine Motive in Ihrer Wohnung weiter. Neben aller Kritik zeichnen sich seine Graffiti oft durch eine poetische Melancholie aus: Da steht ein kleines Mädchen, das ihre Hand nach einem davonfliegenden Luftballon ausstreckt. Der rote Ballon hat die Form eines Herzens.

Banksy Bilder – die unterschiedlichen Bildträger und Bildformate

Wir drucken die Banksy Bilder auf unterschiedliche Bildträger. So führen wir Banksy Bilder auf Leinwand genauso wie auf Alu-Dibond. Sogar Banksy Bilder als Fototapete bekommen Sie bei uns. Somit suchen Sie die Art Bildträger aus, die am besten zu dem Ort in Ihrer Wohnung passt, wo das Motiv hängen soll.

Für die Küche ist beispielsweise ein Bild in Form eines Spritzschutzes ideal: Ein Poster oder eine Leinwand würde unter Umständen verschmutzen. Hochwertige Alu-Dibond-Bilder wirken modern und elegant. Aufgrund der gebürsteten Oberfläche mit beispielsweise Silbereffekt sind sie in jedem Wohnzimmer ein Blickfang. Im Gegensatz dazu wirkt ein Leinwandbild schon klassisch.

Wer das rechteckige Bildformat verlassen möchte, findet bei uns auch runde und sechseckige Banksy Bilder. Diese Varianten bestehen aus Furnier oder Alu-Dibond. Auch ganz ohne Rahmen oder Bildbegrenzung ist möglich: Eine Fototapete kommt den echten Graffiti sehr nah, da sich das Motiv unverrückbar auf der Wand befindet. Somit sind Banksy Bilder als Tapete besonders stilecht.

Die richtige Größe finden und Hilfsmittel für das Aufhängen

Wollen Sie ein Bild kaufen und wissen nicht genau, welche Größe für Ihre Wand am besten geeignet ist? Schauen Sie nach, in welchen Größen wir das jeweilige Bild anbieten. Schneiden Sie sich aus Zeitungspapier beispielsweise ein Rechteck im Format 50 x 60 cm aus. Kleben Sie das Papier mit Klebeband an die Stelle, wo Ihr Poster hängen soll. Sie sehen schnell, ob die Größe richtig ist. Wenn das Papier verloren wirkt, ist ein größeres Format besser. Schneiden Sie also ein Papier im nächst größeren Format (60 x 80 cm) aus. Kleben Sie es wiederum an die Stelle, wo Ihr Bild später hängen soll. Probieren Sie auf diese Art einfach unterschiedliche Format aus. So bekommen Sie ein Gefühl für die passende Größe.

Zu den unterschiedlichen Bildträgern bieten wir Ihnen jeweils passendes Zubehör zum Aufhängen an. Mithilfe von Leisten oder Klemmen hängen Sie Ihr Poster auf, ohne es zu beschädigen. Alternativ bestellen Sie direkt die passenden Bilderrahmen mit, wenn Sie bei uns Banksy Bilder kaufen. Alu-Dibond-Bilder befestigen Sie mit speziellen Abstandshaltern. Zum Aufhängen von Leinwänden bieten sich Bilderleisten zum Daraufstellen oder die pfiffigen Klebenägel an. Mit unserem Zubehör befestigen Sie Banksy Wandbilder professionell und sicher.

  • Versandkosten

    Wir liefern unsere Produkte innerhalb Deutschlands ab 4,99€ und ab 75€ versandkostenfrei.

  • 100 Tage Rückgaberecht

    Sie können sich 100 Tage Zeit nehmen, die Ware ausgiebig zu begutachten.

  • Sicher Einkaufen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Für Sie angefertigt

    Ein Großteil unserer Produkte wird erst nach Eingang Ihrer Bestellung speziell für Sie angefertigt.

  • Umweltbewusst

    Wir setzen uns aktiv für den Schutz der Umwelt ein und entwickeln nachhaltige Produkte.

  • Zahlung auf Rechnung

    Bei uns haben Sie eine große Auswahl an Zahlungsmodalitäten. Auch die Zahlung auf Rechnung.




Newsletter

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte tolle Angebote und Neuigkeiten vor allen anderen.


Filter
Kategorien
Test
Chat