Bilderrahmen

98 Artikel
Filter

Top Seller

Unsere Empfehlungen

Bilderrahmen als stilvolle Wanddekoration


In erster Linie sind Bilderrahmen natürlich vor allem praktisch: Mit ihnen lassen sich Fotos und Bilder ganz einfach hübsch in Szene setzen und an der Wand befestigen. Sie gelten seit Jahrhunderten als eines der wichtigsten Dekorationselemente in Räumen und sind mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen, Größen und Farben erhältlich. Im nachfolgenden Ratgeber stellen wir Ihnen die unterschiedlichsten Arten von Bilderrahmen vor und geben Tipps zur richtigen Montage sowie zu den einzelnen Materialien.

Unterschiedliche Größen und Farben: Bilderrahmen als vielseitige Dekoration

Noch bis vor einigen Jahren verwendete man Bilderrahmen in erster Linie aus funktionalen Aspekten: Sie sollten Bilder vor äußeren Einflüssen schützen und sicher an der Wand montiert werden. Daher waren die Rahmen vor allem schmal und schlicht. In der heutigen Zeit gelten Bilderrahmen jedoch als beliebtes Deko-Accessoire, welches nicht nur Bilder gut in Szene setzt, sondern auch selbst ein Blickfang ist. Rahmen lassen sich inzwischen in den unterschiedlichsten Formen und Farben erwerben, auch die Materialien sind vielfältig. Am beliebtesten sind dennoch nach wie vor Bilderrahmen aus Holz. Doch es gibt auch Modelle aus Metall sowie rahmenlose Bilderrahmen aus Glas und Plexiglas. Nicht immer muss ein Bilderrahmen schwarz sein - es gibt sie auch in vielen knalligen Farben, mit Metallic-Effekt, glitzernd oder bunt gemustert. So lässt sich für jeden Raum und jede Einrichtung der passende Rahmen finden, in dem die eigenen Bilder hervorragend zur Geltung kommen.

Foto und Rahmen genau aufeinander abstimmen: Worauf Sie achten sollten

Sie müssen einen Bilderrahmen heutzutage keinesfalls mehr unbedingt an der Wand befestigen. Besonders im Trend liegt derzeit das Aufstellen oder Anlehnen von Rahmen auf Sideboards, Regalen, Kommoden und Schreibtischen. Hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Möchten Sie einen Rahmen aufhängen, wirkt das Bild besonders stimmig, wenn Sie klare Strukturen und Linien bzw. Symmetrien bei mehreren Rahmen einhalten. Mögen Sie es eher gemütlich und urig, können Sie viele verschiedene Rahmen auch wild durcheinander an der Wand platzieren. Ganz egal, ob für Familienfotos, Urlaubsbilder, Poster von Künstlern oder Landschaftsmalereien - in einem schönen Rahmen kommt jedes Motiv gut zur Geltung.

Die richtige Farbe wählen: Welcher Rahmen ist der richtige?

Möchten Sie sich einen Bilderrahmen kaufen, stellen Sie sich zu Beginn sicherlich die Frage, welche Farbe die richtige ist. Grundsätzlich ist es natürlich nicht falsch, wenn Sie einen Rahmen passend zur Einrichtung auswählen - passt dieser zum allgemeinen Stil des Raumes, ist dies eine sichere Lösung. Allerdings sollten Sie auch das Motiv genau betrachten: Handelt es sich um ein sehr farbenfrohes Bild, welches auch ganz ohne Rahmen bereits alle Blicke auf sich lenkt, genügt ein schlichtes Modell, welches eine im Bild vorkommende Farbe aufgreift. Schwarze Bilderrahmen sind sicherlich der Klassiker, allerdings gibt es auch silberne, weiße oder graue Rahmen, die praktisch zu jedem Motiv passen. Zeitlos und edel wirken darüber hinaus auch rahmenlose Glasrahmen ohne jegliche Verzierung. Schlichte Schwarz-Weiß Poster oder unauffällige Motive dürfen dagegen ruhig in einen auffälligen Rahmen gesteckt werden.

Erst wenn Sie eine Vorauswahl getroffen haben, sollten Sie das Interieur der Umgebung betrachten: Ist der Raum, in dem Sie das Bild platzieren möchten, schlicht, modern oder rustikal eingerichtet? Dann sollten Sie sich beim entsprechenden Bilderrahmen am Möbelstil orientieren. Holzrahmen passen in jeden Raum, bei auffälligen Rahmen aus Metall sieht es hingegen schon anders aus - diese passen eher zu modernen Einrichtungen. Ein goldener Bilderrahmen wirkt hingegen sehr elegant und luxuriös - passt das Ambiente dazu, steht einem solchen Modell natürlich nichts im Wege. Letzten Endes ist jedoch immer erlaubt, was gefällt. Richten Sie sich nach Ihrem individuellen Stil und achten Sie auf ein insgesamt harmonisches Bild, machen Sie bei der Auswahl sicherlich nichts falsch.

Besondere Rahmen für spezielle Objekte

Neben klassischen Rahmen für Fotos, Poster oder Gemälde gibt es auch spezielle Rahmen für unterschiedliche Objekte. Das können Schallplatten-, Puzzle-, Teller- oder auch Münzrahmen sein. Je nachdem, welche Gegenstände Sie vor Staub und anderen Verschmutzungen schützen möchten, finden Sie ganz sicher das passende Modell für sich.

Es ist daher immer ratsam, sich vor dem Kauf eines Rahmens Gedanken darüber zu machen, wofür dieser eingesetzt werden soll. Weiß man zudem noch genau, in welchem Raum das Motiv zur Geltung kommt, fällt die Wahl sicherlich leichter und man kann einige Rahmen schon im Vorfeld favorisieren.

Tipps für eine dekorative Montage

Es gibt die unterschiedlichsten Arten, die Wände mit Bilderrahmen zu schmücken. Anregungen und Ideen finden Sie vor allem im Internet, wie auf Blogs oder auch in Einrichtungsmagazinen. Gibt es ein bestimmtes Bild, das Sie besonders in Szene setzen möchten? Dann suchen Sie sich eine passende Wand aus, wo das Objekt gut zur Geltung kommt - weniger ist oft mehr, wenn der Rahmen etwas auffälliger ist. Möchten Sie viele Fotos in verschiedenen Größen an die Wand anbringen, empfiehlt es sich, diese zuvor auf dem Boden anzuordnen. Beliebt ist zum Beispiel die Petersburger Hängung, bei der die Rahmen dicht aneinander bis kurz unter die Decke befestigt werden. Auch ist es derzeit sehr angesagt, Bilder entlang einer fiktiven waagerechten oder senkrechten Linie zu montieren, so dass ein klares, aufgeräumtes Bild entsteht.

Die Anbringung selbst ist nicht schwer: Es genügen Hammer und Nagel, um Rahmen an die Wand zu bringen. Bei größeren Rahmen mit einem höheren Gewicht ist es dagegen besser, Löcher zu bohren und sie mit Dübeln und Schrauben zu befestigen. Dies ist grundsätzlich immer zu empfehlen, wenn es sich um ein hochwertiges Gemälde handelt, das nicht beschädigt werden darf.

Rahmen mit verschiedenen Glasarten: Was Sie wissen müssen

Rahmen sind nicht nur zu dekorativen Zwecken da, sondern sollen ein Motiv auch so gut wie möglich vor äußeren Einflüssen schützen. Die Glasfläche schützt das Motiv vor UV-Strahlung und lässt es nicht so schnell vergilben, auch Feuchtigkeit und Staub haben keine Chance. Die Glasarten sind in der heutigen Zeit vielfältig: Von einfachem Plexiglas über Echtglas bis hin zu Glas mit UV-Schutz oder entspiegeltem Museumsglas gibt es die verschiedensten Möglichkeiten.

All diese Aspekte sind wichtig, um den passenden Rahmen für Ihr Bild zu finden. Doch seien Sie sicher - haben Sie sich erst einmal für das richtige Modell entschieden, dürfen Sie sich über einen tollen Blickfang in Ihrem Haus freuen!

  • Versandkosten

    Wir liefern unsere Produkte innerhalb Deutschlands ab 4,99€ und ab 75€ versandkostenfrei.

  • 100 Tage Rückgaberecht

    Sie können sich 100 Tage Zeit nehmen, die Ware ausgiebig zu begutachten.

  • Sicher Einkaufen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Für Sie angefertigt

    Ein Großteil unserer Produkte wird erst nach Eingang Ihrer Bestellung speziell für Sie angefertigt.

  • Umweltbewusst

    Wir setzen uns aktiv für den Schutz der Umwelt ein und entwickeln nachhaltige Produkte.

  • Zahlung auf Rechnung

    Bei uns haben Sie eine große Auswahl an Zahlungsmodalitäten. Auch die Zahlung auf Rechnung.




Newsletter

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte tolle Angebote und Neuigkeiten vor allen anderen.


Filter
Kategorien
Test
Chat