15% auf alles*
09.12.22 - 12.12.22
ab 49 €
Code: Weihnachten22

*Ausgenommen sind Sale-Artikel, Gutscheine, Sonderanfertigungen | Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen | Keine rückwirkende Anrechnung auf bereits getätigte Bestellungen

Wandtattoos sind im Trend und zählen zu den beliebtesten Produkten der Inneneinrichtung und Dekoration! Die Gestaltungsmöglichkeiten sind so vielfältig und für jeden Einrichtungsstil findet sich das passende. Wir beantworten dir alle wichtigen Fragen zum Thema "Wandtattoo".

Was sind Wandtattoos?

Wandtattoos, auch Wandsticker genannt, sind sehr dünne, selbstklebende Vinylfolien, die auf verschiedene Untergründe angebracht werden. Das Tattoo, welches am Ende an der Wand sein wird, befindet sich zwischen einer Schutzfolie und einer Transferfolie.

Wandtattoos sind in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. Sie sind ein besonderer Eyecatcher und werten jeden Raum, wie Wohnzimmer, Kinderzimmer, Bad und Küche auf. Die Motivauswahl ist sehr groß. Ob Ornamente, Blumen, Bäume, Sprüche, Tiere und Kindermotive. Wandsticker sind eine sehr gute Alternative zur Tapete.

Wo kann man Wandtattoos kaufen?

Am besten kauft man Wandtattoos online in einem Webshop. Man findet sie aber auch in ausgesuchten Baumärkten und Tapetengeschäften.

Auf welche Untergründe kann man Wandtattoos anbringen?

Der Untergrund muss trocken, sauber und fettfrei sein. Wandtattoos oder Sticker haften auf Feinputz, Rauhfasertapete, Vlies- und Papiertapeten, Holzwände und Schränke, Fliesen, Glasscheiben und Metall. Auch im Badezimmer kann ein Wandtattoo angebracht werden. Der direkte Kontakt mit Wasser sollte aber
vermieden werden.

Durch kalte und feuchte Wände kann das Befestigen ebenfalls erschwert werden. Generell sollte die zu beklebende Oberfläche sauber und trocken sein und der Raum ausreichend temperiert (15°C bis 25°C). Es ist zu empfehlen, die Wand nach einem neuen Farbanstrich oder nach dem Tapezieren für ca. drei Wochen trocken zu lassen.

Auf welche Untergründe hält ein Wandtattoo nicht?

Nicht die Struktur der Wand, vielmehr die Wandfarbe, mit ihren speziellen Inhaltsstoffen, wie zum Beispiel Silikon, Latex oder Acryl, lassen Wandtattoos nicht haften. Sie lösen die Klebekraft des Stickers teilweise oder vollständig auf. Aber auch verschiede Putze oder Lehmfarben verhindern die Klebekraft. Tapeten, die wasserabweisend oder waschbeständig sind, eignen sich ebenfalls nicht. Ein Testaufkleber schafft Abhilfe und erspart Kosten und Ärger.

Wie lagert man Wandtattoos?

Wandtattoos sollten am besten erst kurz vor der Verwendung bestellt werden, so wird die Qualität der Folie nicht beeinträchtigt. Wandsticker müssen trocken und abgedunkelt gelagert werden. Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen müssen vermieden werden.

Selbstklebende Produkte sollten innerhalb von zwei Wochen, ab Anlieferung, angebracht werden, da bei längerer Lagerung die Klebekraft nachlassen kann.

Was ist ein Rakel?

Ein Rakel ist eine Abringhilfe für Klebefolien, wie Wandtattoos und Wandsticker. Es hilft Blasenbildung zu vermeiden und spart Zeit, da die Folie fest und großflächig damit angedrückt werden kann. Ein Rakel kann immer wieder verwendet werden.

Wie bringt man ein Wandtattoo richtig an?

Man entfernt den Untergrund von Staub und Fetten. Kleinere Motive können ganz einfach angebracht werden. Große Motive verarbeitet man am besten zu zweit und ohne Zeitdruck.

Das Wandtattoo wird an die vorgesehene Stelle gehalten und es werden die Eckpunkte markiert. Mit Hilfe einer Wasserwaage kann das Wandtattoo gerade ausgerichtet werden.

Als erstes wird mit den Händen oder mit einem Rakel die Übertragungsfolie auf dem Motiv
fixiert. Jetzt wird das weiße Trägerpapier an einer Ecke gelöst und es wird langsam von der
transparenten Übertragungsfolie komplett abgezogen.

Nun wird das Motiv mit der klebenden Seite an die Markierung gehalten und fest mit der Hand
oder einem Rakel an die Wand gedrückt. Nun löst man eine Ecke der Übertragungsfolie 
und entfernt sie langsam. Die Übertragungsfolie wird in einem sehr flachen Winkel abgezogen

Wie entfernt man ein Wandtattoo?

Das Entfernen von Wandtattoos ist einfach. Man nimmt ein scharfes Messer, ein Cuttermesser oder eine Pinzette und hebt die Folie am Rand vorsichtig an. Nun kann die Folie rückstandslos abgezogen werden. Sollte sich die Folie nicht leicht lösen lassen, dann erwärmt man die Folie mit einem Haartrockner auf kleinster Stufe.

Normalerweise lassen sich Wandtattoos leicht und ohne Klebereste lösen. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass an der Klebefläche kleinere Farbstücke von der Wand verbleiben. Dies passiert meistens bei nicht grundierten Wänden und Wandfarben, die nicht ausreichend trocknen konnten. Bei ungestrichenen Papiertapeten und anderen sensiblen Oberflächen empfiehlt es sich, vorher mit einem Muster an einer unauffälligen Stelle zu testen.

Da Wandfarbe mit der Zeit ausbleicht, kann es nach dem Entfernen der Wandtattoos zu einem sogenannten Geistereffekt kommen, bei dem die Umrisse des Motivs noch zu sehen sind.

Was kann man tun, wenn ein Wandtattoo nicht hält?

Durch Hitzeeinwirkung kann man versuchen, die Klebefähigkeit zu verbessern. Dafür benutzt man einen handelsüblichen Föhn, auf der niedrigsten Stufe und fönt das Tattoo vorsichtig an Jetzt erwärmt und verflüssigt sich der Kleber. Dabei streicht man mit den Fingern oder einem weichen Tuch die Folie auf der Oberfläche fest an. Dies funktioniert aber nur, wenn der Untergrund generell für Wandtattoos geeignet ist.

Kann man Wandtattoos überstreichen?

Nein, Wandtattoos sollten nicht überstrichen werden.

Kann man Wandtattoos wiederverwenden?

Wandtattoos sind aus einer Vinylfolie gefertigt, die weniger als einen Millimeter dünn ist. Dadurch können die Wandtattoos nach dem Festdrücken nicht mehr entfernt werden, ohne das Motiv zu beschädigen.

Solange die transparente Übertragungsfolie noch nicht entfernt wurde, kann man die Position des Wandtattoos verändern, danach wird es sehr schwierig, die einzelnen Folienteile passgenau zu positionieren.
  • Versandkosten

    Wir liefern unsere Produkte innerhalb Deutschlands ab 3,99€ und ab 50€ versandkostenfrei.

  • Rücksendung einfach online

    Erstellen Sie sich Ihr Rücksende-Etikett ganz einfach selbst.

  • Sicher Einkaufen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Für Sie angefertigt

    Ein Großteil unserer Produkte wird erst nach Eingang Ihrer Bestellung speziell für Sie angefertigt.

  • Umweltbewusst

    Wir setzen uns aktiv für den Schutz der Umwelt ein und entwickeln nachhaltige Produkte.

  • Zahlung auf Rechnung

    Bei uns haben Sie eine große Auswahl an Zahlungsmodalitäten. Auch die Zahlung auf Rechnung bieten wir Ihnen an.

Erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt!

- Bisher sind keine Artikel im Warenkorb -

Weiter shoppen
PerfektAchtungFehler
Filtern