Streifentapeten

219 Artikel
Filter

Top Seller

Unsere Empfehlungen

Streifentapeten für jeden Raum verwenden


Grundsätzlich lassen sich Streifentapeten in wirklich jedem Raum verwenden, wobei es aber trotzdem das eine oder andere zu beachten gilt, damit das Wanddesign ein voller Erfolg werden kann. Zudem lassen sich Tapeten mit Streifen auf die verschiedenste Art und Weise kombinieren. Dabei passen sie unter anderem zu Borten und Bordüren, sofern diese im gleichen Farbschema angesiedelt sind, wie die gestreifte Tapete. Das Gleiche gilt auch bei einer Kombination mit Mustertapeten, die beispielsweise ein barockes Muster aufweisen, oder bei einem Arrangement mit Fototapeten, Postern, Bildern und Drucken. Natürlich lassen sich Streifentapeten aber auch gemeinsam mit einfarbigen oder überstreichbaren Tapeten verwenden und bilden eine schöne kreative Einheit mit Betonoptik-Tapeten, Strukturtapeten, Tapeten in Steinoptik oder Tapeten in Holzoptik und sogar mit Wandtattoos, wenn der eine oder andere gestalterische Trick berücksichtigt wird.

Streifentapeten als gemütliche Basics für jeden Raum

So sind Tapeten mit Streifen aber immer auch gemütliche Basics für wirklich jeden Raum, denn sie lassen sich in fast jedem Ambiente verwenden und passen in eine Einrichtung im Landhausstil oder Shabby Chic ebenso wie zu einem modernen Einrichtungskonzept. Wichtig ist aber immer die oben erwähnte Beachtung des Farbschemas, damit die Streifen nicht einfach nur bunt und wild durcheinander gewürfelt wirken. Wer beispielsweise eine barocke Tapete und eine gestreifte Tapete verwenden möchte, sollte darauf achten, nicht mehr als wirklich zwei bis maximal 3 Farben zu nutzen, damit das Wanddesign nicht zu unruhig wirkt. Hier kann es sich auch lohnen, die gemusterten Flächen durch ruhige weiße Zwischenräume aufzulockern und beispielsweise eine Wand mit Mustertapete, eine mit Streifen ud zwei ruhige Flächen in neutralem Weiß oder Creme zu wählen. Wie man diese dann anordnet, hängt wiederum von der Raumhöhe und der Raumgröße ab, sowie von der Tatsache, ob es Nischen, Podeste oder verschiedene Ebenen im Raum gibt.

Tapeten mit Streifen für Räume in jeder Raumgröße nutzen

Weiterhin lassen sich Tapeten mit Streifen auch für Räume in grundsätzlich jeder Größe verwenden, wobei aber auch hier der Grundsatz gilt, das kleine Streifen für kleine Flächen besser geeignet sind als breite Blockstreifen, und diese vor allem an großformatigen Wänden genutzt werden sollten. Wer also eine gestreifte Tapete in einem kleinen Eigenheim oder einer kleinen Mietwohnung nutzen möchte, sollte sich am besten nach Varianten umsehen, die schmale Streifen besitzen und dabei nur zwei bis maximal drei Farben beinhalten. Hier würde sich eine solche Tapete beispielsweise optimal mit einer neutralen Farbe kombinieren lassen, wobei die neutrale Fläche in einer Farbe der Streifen gehalten sein sollte und mit einem Wandtattoo optisch aufgelockert werden könnte, das ebenfalls die Farbe der Streifen aufgreift.

Mustertapeten und Streifentapeten kombinieren – Geht das?

Selbstverständlich lassen sich – wie bereits erwähnt – auch Mustertapeten mit Streifentapeten kombinieren, sofern man einige kleine gestalterische Tricks berücksichtigt. Zuerst sollte dabei darauf geachtet werden, dass die Anordnung der Muster und Streifen kein wildes Sammelsurium ergibt. Wer aber beispielsweise eine barocke Mustertapete als Basis verwendet, kann an der gegenüberliegenden Wand eine gestreifte Tapete in den gleichen Farben nutzen und die beiden daneben liegenden Wandflächen in einem ruhigen neutralen Farbton gestalten. Ob es sich dann wirklich um Weiß handelt oder ob eine Farbe der Streifen bzw. des Musters aufgegriffen wird, hängt vom Geschmack der betreffenden Haus- oder Wohnungseigentümer und dem geplanten Ambiente ab.

Hochwertige Vliestapeten mit Streifen an schrägen Wänden

Interessant ist, dass selbst in kleinen Räumen mit schrägen Wänden nicht auf hochwertige Vliestapeten mit Streifen verzichtet werden muss. Wer dabei bereits Übung im Renovieren und Tapezieren oder generell handwerkliches Geschick besitzt, kann die Streifen sogar an den Dachschrägen nutzen. Für Einsteiger empfiehlt sich die Verwendung von gestreiften Tapeten an geraden Flächen, es sei denn, es wird ein Fachbetrieb mit der Arbeit beauftragt. Wer allerdings einfach Spaß und Freude am Renovieren, aber noch keine großartige Erfahrung darin hat, kann einfach mit einer Streifentapete beginnen und diese an den gerade Flächen anbringen. Den Übergang zwischen geraden und schrägen Bereichen könnte dann eine schöne Borte oder Bordüre bilden, wobei dann die schräge Wand mit einer einfarbigen oder überstreichbaren Tapete im Lieblingsfarbton tapeziert wird. Auf diese Weise kann nichts falsch gemacht werden.

Können Fototapeten mit Streifentapeten kombiniert werden?

Tapeten mit Streifen können aber auch mit Fototapeten eine traumhaft schöne Raumwirkung erzielen, sofern sie sparsam verwendet werden, damit der Raum nicht überladen wirkt. Grundsätzlich gilt hier alles das, was auch in Hinblick auf Mustertapeten beachtet werden sollte, wobei es sich aber empfiehlt, darauf zu achten, dass die Streifentapete in diesem Fall nicht mehr als zwei Farben aufweist.

Passen Borten und Bordüren zu Tapeten mit Streifen?

Borten und Bordüren passen ebenfalls hervorragend zu gestreiften Tapeten, denn gerade dann, wenn Tapeten mit Streifen in Kombination mit einer einfarbigen Tapete verwendet werden sollen, lässt sich so ein schöner Übergang zwischen den Streifen und dem einfarbigen Bereich schaffen. Dieser empfiehlt sich nicht nur für gerade Wandbereiche, sondern sogar für Wandschrägen, und ist daher auch für kleine Räume perfekt geeignet.

Überstreichbare Tapeten als Kombipartner für Streifentapeten

Überstreichbare Tapeten gehören zu den besten Kombipartnern für gestreifte Tapeten, denn sie wirken beruhigend auf den Raum und können in jeder beliebigen Farbe gewählt werden, da der Lieblingsfarbton ja aufgestrichen wird. Damit sind sie aber auch perfekte Basics für jede kreative Raumgestaltung und lassen sich mit jeder Form der Streifentapete kombinieren, wobei es keine Rolle spielt, wie viele Streifenfarben enthalten sind und in welchen Farben die Streifen eingebracht werden, denn die überstreichbare Tapete lässt sich an jedes Farbschema anpassen.

Tapeten mit Streifen zu Tapeten in Betonoptik kombinieren

Natürlich lassen sich Tapeten mit Streifen auf jeden Fall zu Tapeten in Betonoptik kombinieren, denn diese weisen ja in der Regel eine einfarbige Fläche auf und können beruhigend wirken. Wer also Streifen mag, kann diese durch eine solche Tapete in Betonoptik gerne ergänzen und wird auf diese Weise eine traumhaft schöne Raumwirkung mit belebten und beruhigten Wandzonen erzielen können. Dies gilt auch dann, wenn die Streifentapeten mehr als nur zwei oder drei Farben aufweisen, da die gestreifte Wand so selbst zum Eyecatcher werden kann.

Streifentapeten zu Wandtattoos arrangieren? Wirklich eine gute Idee?

Wer gestreifte Tapeten und Wandtattoos gleichermaßen liebt, muss sich auf gar keinen Fall entscheiden, denn mit etwas Überlegung lassen sich beide Tapetenvarianten auch im gleichen Raum verwenden. So könnte der oben bereits angesprochene Designvorschlag umgesetzt und ein oder zwei Wände mit Streifen bzw. Mustern, die restlichen beiden Wände eines Raumes in einem neutralen Farbton tapeziert werden. Auf den einfabigen Wandbereichen lässt sich dann natürlich auch ein passendes Wandtattoo nutzen, ohne dass die Raumwirkung leidet oder zu bunt und unaufgeräumt wirkt.

  • Versandkosten

    Wir liefern unsere Produkte innerhalb Deutschlands ab 4,99€ und ab 75€ versandkostenfrei.

  • 100 Tage Rückgaberecht

    Sie können sich 100 Tage Zeit nehmen, die Ware ausgiebig zu begutachten.

  • Sicher Einkaufen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Für Sie angefertigt

    Ein Großteil unserer Produkte wird erst nach Eingang Ihrer Bestellung speziell für Sie angefertigt.

  • Umweltbewusst

    Wir setzen uns aktiv für den Schutz der Umwelt ein und entwickeln nachhaltige Produkte.

  • Zahlung auf Rechnung

    Bei uns haben Sie eine große Auswahl an Zahlungsmodalitäten. Auch die Zahlung auf Rechnung.




Newsletter

Melde Dich für unseren Newsletter an und erhalte tolle Angebote und Neuigkeiten vor allen anderen.


Filter
Kategorien
Test
Chat