Wandtattoo Om

Die heilige Silbe aus dem Hinduismus und wichtigster Bestandteil der mystischen Meditation.

8 Bewertungen
Wandtattoo Om
Wandtattoo Om
X
Wandtattoo Option(en)
Wandfarben
Beispielräume

Wandtattoo Om

Die heilige Silbe aus dem Hinduismus und wichtigster Bestandteil der mystischen Meditation.

8 Bewertungen

In den Warenkorb
Bitte wählen Sie eine Variante
Gehen sie nahe an eine Wand und bewegen sie ihr Handy, bis sie den weißen Kreis sehen.
Berühren sie den Bildschirm, um das Objekt an der Wand zu fixieren.
Drücken sie auf die Knöpfe am Rand um das Objekt auszurichten,oder den Knopf in der Mitte, um es neu zu plazieren.
Der nächste Rahmen wird geladen...


Artikelinformationen

Artikelinformationen

In 9 Größen und 35 verschiedenen Farben erhältlich.



Größen/Preise
30x27 cm - 9,90 €
40x36 cm - 15,90 €
50x45 cm - 22,90 €
60x54 cm - 29,90 €
70x63 cm - 36,90 €
80x72 cm - 42,90 €
90x81 cm - 49,90 €
100x90 cm - 59,90 €
120x110 cm - 79,90 €

Materialbeschreibung
Bewertungen

Kundenbewertung

 5 von 5 Sternen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Helfen Sie anderen Kunden und schreiben Sie eine kurze Bewertung. Zusätzlich können Sie ein Foto Ihres neuen Artikel hochladen.

Bewertung abgeben »
Von Anja K. am 03.12.2017

Der Preis für das „Om“ ist meines Erachtens nach absolut in Ordnung, schreckt dieser nicht zuletzt weitaus weniger ab, als es bei aufwändigeren Motive der Fall ist. Damals wie heute musste ich auf die Lieferung der getätigten Bestellung nur wenige Tage warten, konnte das Tattoo alsbald in den Händen halten und quasi umgehend auf die gewünschte Wand drapieren. Wie üblich wurde das Tattoo mit einer leicht verständlichen bebilderten Klebeanleitung geliefert, die sich im Grunde genommen für jene, die bereits Erfahrung mit der Materie aufweisen, förmlich erübrigt. Zusammenfassend formuliert lässt sich in der „Gebrauchsanweisung“ herauslesen, dass der auserkorene Untergrund möglichst sauber, staub- und fettfrei sein; von einer Silikon oder Latexunterlage rät der Hersteller hier ab. Das Wandtattoo selbst lässt sich von der Übertragungsfolie an für sich recht leicht lösen; sollten jedoch kleinere Motiveckchen hängen bleiben, reicht es aus, diese noch einmal an die Folie anzudrücken und den Vorgang zu wiederholen. Es versteht sich von selbst, dass man die Folie nicht im Hau-Ruck-Verfahren abziehen sollte; generell steht die Behutsamkeit des Klebers hier durchaus an oberer Stelle. Durch die Klebefähigkeit der Schutzfolie kann das Motiv sehr gut an die Wand fixiert werden; Rückstände beim Entfernen entstehen keine. Im Grunde funktioniert das Aufbringen der Tattoos genau wie einstig bei den Rubbelbilder-Beilagen in diversen Kindercomics ~ das Motiv wird mit der Hand oder gar einem speziellen Plastikrakel, welches ich seinerzeit zwar kaufte, recht schnell jedoch darauf verzichtete, förmlich an die Wand gedrückt, die Folie sodann langsam gelöst, etwaige Stellen nochmal nachbehandelt... et voilá. Dank des Umstandes, dass es sich bei dem „Om“ bis auf einen winzigen Teil um lediglich eine durchgehende Fläche handelt, lässt sich das Motiv weitaus zügiger aufkleben als es beispielsweise bei Zebramotiven der Fall ist. Während ich für letztgenanntes eine gute halbe Stunde Zeit investieren musste, benötigt die Anbringung des „Om“ meiner Erfahrung nach lediglich eine Dauer von rund 5 Minuten. Explizit betonen möchte ich an dieser Stelle dennoch, dass die Folie selbst bei kleineren Motiven langsam abgezogen werden sollte ~ nicht immer bleibt das Motiv wie gewünscht an der Übertragungsfolie haften und läuft Gefahr, bei einem allzu hektischem Vorgehen des Fehlerquotienten Mensch einzureißen oder sich zumindest auszudehnen. Ist das Werk vollbracht, sollte man noch einmal mit der Hand über das Motiv hinüberstreichen. Hinsichtlich einer etwaigen späteren Entfernung staunte ich hier nicht schlecht, klebte die Wandfarbe dergestalt am Tattoo, dass ich nach Entfernung wiederum eine nahezu weiße Wandfläche vorfand und somit das "Om" als Muster. Der Vollständigkeit halber muss ich betonen, dass die Entfernung der Fledermäuse (des gleichen Herstellers) nur äußert wenige Farbpartikel der weißen Wand in Mitleidenschaft zog. Bei der „Candy“-farbenen Wand hingegen sieht das Endergebnis unbestreitbar schon völlig anders aus. Sehr gut möglich zwar, dass man an diesem unbeabsichtigten Resultat wie ich seinen ultimativen Gefallen findet; ist dem jedoch hingegen nicht der Fall, zwingt dies den Wohnungsbewohner förmlich dazu, entweder ein Bild über die betroffene Stelle zu hängen oder aber der Hoffnung nachzugehen, dass es eben diese gekaufte Wandfarbe ~ im Idealfall in einer Probiergröße ~ noch zu kaufen gibt, um die lädierte Stelle zu übermalen. Festzuhalten ist und bleibt jedoch: as „Om“ ist in meinen Augen ein vorbildlicher Vertreter eines positiven Preis/Leistungsverhältnisses, kommt auf der Wand sehr gut zur Geltung und besticht mit einer Optik, die wie aufgemalt wirkt. Konsequenterweise somit auch hier allzu gerne die höchstmögliche Bewertung.

Alle Bewertungen anzeigen
Von Carola K. am 07.01.2021

Das Wandtattoo sieht aus wie aufgemalt, man hat nicht den Eindruck, dass es aufgeklebt ist. Ich bin sehr zufrieden, es macht sich sehr schön an der Wand und "meine Ecke" sehr gemütlich. Handhabung einfach, Lieferung und der Service 1a, Kundendienst sehr gut erreichbar - Kommunikation perfekt - klare Kaufempfehlung - danke!

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Von Sabine W. am 19.06.2019

Sehr schöne Wanddeko! Einfach in der Handhabung und optisch ein Hingucker!

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Von Gerlinde K. am 22.07.2018

Ich bin mit allem sehr zufrieden. Das bestellte Om ist sehr schön. Die Bestellabwicklung, die Lieferung sowie der Service 1a. Ich würde jederzeit wieder bestellen.

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Von Anja K. am 03.12.2017

Der Preis für das „Om“ ist meines Erachtens nach absolut in Ordnung, schreckt dieser nicht zuletzt weitaus weniger ab, als es bei aufwändigeren Motive der Fall ist. Damals wie heute musste ich auf die Lieferung der getätigten Bestellung nur wenige Tage warten, konnte das Tattoo alsbald in den Händen halten und quasi umgehend auf die gewünschte Wand drapieren. Wie üblich wurde das Tattoo mit einer leicht verständlichen bebilderten Klebeanleitung geliefert, die sich im Grunde genommen für jene, die bereits Erfahrung mit der Materie aufweisen, förmlich erübrigt. Zusammenfassend formuliert lässt sich in der „Gebrauchsanweisung“ herauslesen, dass der auserkorene Untergrund möglichst sauber, staub- und fettfrei sein; von einer Silikon oder Latexunterlage rät der Hersteller hier ab. Das Wandtattoo selbst lässt sich von der Übertragungsfolie an für sich recht leicht lösen; sollten jedoch kleinere Motiveckchen hängen bleiben, reicht es aus, diese noch einmal an die Folie anzudrücken und den Vorgang zu wiederholen. Es versteht sich von selbst, dass man die Folie nicht im Hau-Ruck-Verfahren abziehen sollte; generell steht die Behutsamkeit des Klebers hier durchaus an oberer Stelle. Durch die Klebefähigkeit der Schutzfolie kann das Motiv sehr gut an die Wand fixiert werden; Rückstände beim Entfernen entstehen keine. Im Grunde funktioniert das Aufbringen der Tattoos genau wie einstig bei den Rubbelbilder-Beilagen in diversen Kindercomics ~ das Motiv wird mit der Hand oder gar einem speziellen Plastikrakel, welches ich seinerzeit zwar kaufte, recht schnell jedoch darauf verzichtete, förmlich an die Wand gedrückt, die Folie sodann langsam gelöst, etwaige Stellen nochmal nachbehandelt... et voilá. Dank des Umstandes, dass es sich bei dem „Om“ bis auf einen winzigen Teil um lediglich eine durchgehende Fläche handelt, lässt sich das Motiv weitaus zügiger aufkleben als es beispielsweise bei Zebramotiven der Fall ist. Während ich für letztgenanntes eine gute halbe Stunde Zeit investieren musste, benötigt die Anbringung des „Om“ meiner Erfahrung nach lediglich eine Dauer von rund 5 Minuten. Explizit betonen möchte ich an dieser Stelle dennoch, dass die Folie selbst bei kleineren Motiven langsam abgezogen werden sollte ~ nicht immer bleibt das Motiv wie gewünscht an der Übertragungsfolie haften und läuft Gefahr, bei einem allzu hektischem Vorgehen des Fehlerquotienten Mensch einzureißen oder sich zumindest auszudehnen. Ist das Werk vollbracht, sollte man noch einmal mit der Hand über das Motiv hinüberstreichen. Hinsichtlich einer etwaigen späteren Entfernung staunte ich hier nicht schlecht, klebte die Wandfarbe dergestalt am Tattoo, dass ich nach Entfernung wiederum eine nahezu weiße Wandfläche vorfand und somit das "Om" als Muster. Der Vollständigkeit halber muss ich betonen, dass die Entfernung der Fledermäuse (des gleichen Herstellers) nur äußert wenige Farbpartikel der weißen Wand in Mitleidenschaft zog. Bei der „Candy“-farbenen Wand hingegen sieht das Endergebnis unbestreitbar schon völlig anders aus. Sehr gut möglich zwar, dass man an diesem unbeabsichtigten Resultat wie ich seinen ultimativen Gefallen findet; ist dem jedoch hingegen nicht der Fall, zwingt dies den Wohnungsbewohner förmlich dazu, entweder ein Bild über die betroffene Stelle zu hängen oder aber der Hoffnung nachzugehen, dass es eben diese gekaufte Wandfarbe ~ im Idealfall in einer Probiergröße ~ noch zu kaufen gibt, um die lädierte Stelle zu übermalen. Festzuhalten ist und bleibt jedoch: as „Om“ ist in meinen Augen ein vorbildlicher Vertreter eines positiven Preis/Leistungsverhältnisses, kommt auf der Wand sehr gut zur Geltung und besticht mit einer Optik, die wie aufgemalt wirkt. Konsequenterweise somit auch hier allzu gerne die höchstmögliche Bewertung.

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Von Andreas G. am 07.02.2016

Sehr schönes Wandtattoo, alles prima gelaufen.

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Von Julia B. am 07.12.2015

Ich bin sehr zufrieden. Der Aufkleber wurde schnell und gut verpackt geliefert. Er ließ sich einfach Anbringen und sieht toll aus. Auf jeden Fall empfehlenswert. Vielen Dank für den tollen Service!

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Von gabriele r. am 05.05.2015

tolle ausfürhung,einfache anbringun,gerne wieder

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Von Karin Z. am 23.04.2015

Farbe super. Grösse super. Applikation mit Anleitung sehr einfach. Ein tolles Produkt. Sieht fantastisch aus.

0von0 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Helfen Sie anderen Kunden und schreiben Sie eine kurze Bewertung. Zusätzlich können Sie ein Foto Ihres neuen Artikel hochladen.

Bewertung abgeben »
Fragen & Antworten

Kundenfragen und -antworten

Kundenfragen und -antworten

Wir haben leider keine passende Antwort zu ihrer Frage gefunden.
19620945

Kann das Tatoo auf Latexwandfarbe geklebt werden?M.
 jetzt antworten
Der Untergrund muss frei von Staub, Fett, Silikon-, Latex- und Acrylfarben sein.Kundenservice
 Weitere Antworten (1) anzeigen
Das heisst also, dass es auf Latexwandfarbe nicht geht?! Was kann man dann machen? M.Rose
Sie können keine Antwort finden?
Ähnliche Motive

Ähnliche Artikel

Top Seller

Top Seller

  • Versandkosten ab 3,99€

    Wir liefern unsere Produkte innerhalb Deutschlands ab 3,99€.

  • 14 Tage Rückgaberecht

    Innerhalb von 14 Tagen können Sie Ihre Bestellung an uns zurücksenden.

  • Sicher Einkaufen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Für Sie angefertigt

    Ein Großteil unserer Produkte wird erst nach Eingang Ihrer Bestellung speziell für Sie angefertigt.

  • Umweltbewusst

    Wir setzen uns aktiv für den Schutz der Umwelt ein und entwickeln nachhaltige Produkte.

  • Zahlung auf Rechnung

    Bei uns haben Sie eine große Auswahl an Zahlungsmodalitäten. Auch die Zahlung auf Rechnung bieten wir Ihnen an.

Gute WahlFolgendes Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

- Bisher sind keine Artikel im Warenkorb -

Weiter shoppen
PerfektAchtungFehler