Montageanleitung Design Gaderobe

LIEFERUMFANG
  • zwei vormontierte Metallaufhängungen
  • 2 Hakenschrauben und 2 Universaldübel für die Wandmontage
  • horizontale Garderobe: 5 gleich große matte Edelstahl-Haken (Länge ca. 15 cm) inkl. Schrauben
  • vertikale Garderobe: 3 große (Länge ca. 15 cm) und 2 kleine (Länge 5 cm) matte Edelstahl-Haken inkl. Schrauben
  • Die Universaldübel sind nicht für Rigipswände geeignet. Sollten Sie sich bezüglich der Belastbarkeit und Tragkraft Ihrer Wand unsicher sein, wenden Sie sich bitte an einen Fachmann.

  • Schritt 1

    Um das Produkt bei der Lieferung vor Schäden zu schützen, haben wir auf eine Montage der Haken verzichtet. Für eine leichtere Montage befinden sich weiße, unscheinbare Markierungen an den Stellen, an denen die Wandhaken positioniert werden sollten. Somit ist es möglich die Haken gerade und in einer Höhe zu montieren. Bohren Sie die Löcher ohne Haken vorsichtig vor. Schrauben Sie nun die Kleiderhaken an den vorgebohrten Löchern der Garderobe fest.

  • Schritt 2

    Messen Sie den Abstand der Metallaufhängungen auf der Rückseite der Garderobe und zeichnen Sie mit einem Bleistift zwei Markierungen in gewünschter Höhe an die Wand.

  • Schritt 3

    Bohren Sie an den markierten Stellen zwei Löcher in die Wand und setzen Sie die Dübel und Hakenschrauben ein. Nun können Sie Ihre neue Garderobe an die Wand hängen. Die Gesamtbelastbarkeit unserer Garderobe beträgt 28 kg.


Fertig, wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Kundendienst per E-Mail oder telefonisch von Montag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß bei der Anbringung bzw. Montage Ihres Produktes von wall-art.de.

Wir übernehmen keine Haftung für Verklebefehler. Die Montage der Folien durch den Kunden erfolgt auf eigene Gefahr. Wir schließen jede Haftung und Schadensersatzansprüche, die durch die Benutzung dieser Anleitung entstehen, aus.

Gute Wahl!

- Bisher sind keine Artikel im Warenkorb -

Weiter shoppen
Perfekt Achtung Fehler